Kinh giới – Elsholtzia ciliata – Vietnamesische Melisse

kinhgioi

Kinh giới sieht ähnlich aus wie Tía tô und ist ebenfalls ein Lippenblütler. Es werden nur die Spitzen und Blätter verwendet.

Es wird meistens roh zu gekochten Gerichten gegessen oder zusammen mit weiteren Zutaten in Reispapier gewickelt. Meist werden Kinh giới und Tía tô zusammen verwendet.

Rezeptverweis:
Cháo gà – Reissuppe mit Huhn
Giá trộn – Sojasprossensalat mit Wasserspinat
Cà bung – Auberginensuppe mit Tofu
Gỏi cuốn – Sommerrollen

Ein Gedanke zu „Kinh giới – Elsholtzia ciliata – Vietnamesische Melisse

  1. In meinem Garten wächst schon ein ganzer Strauch der Melisse, ich kann sie gar nicht so schnell verbrauchen. Bevor der Sommer zu Ende geht, würde ich sie gerne irgendwie haltbar machen. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten dafür? Vielleicht auch traditionell vietnamesische? Oder wird sie nur frisch verarbeitet? Ich dachte an einfrieren, Essig, Öl, Salz oder trocknen (Tee?).

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.