Tôm hấp – Gedämpfte Garnelen

tomhap

Gedämpfte Garnelen gibt es bei uns als Vorspeise, da die Garnelen mit den Händen geschält werden müssen und man sich so vor dem Hauptgang die Hände waschen kann. Wir verwenden immer relativ große Garnelen (Black Tiger Prawn). Diese sind zwar etwas teurer, schmecken aber dafür umso besser.

tomtuoi

Die Garnelen werden abgetaut, gewaschen und in ein Sieb gelegt. Das Sieb wird auf einen Topf mit Wasser gesetzt. Es darf dabei das Wasser nicht berühren. Die Garnelen werden auf mittlerer Flamme ca. 15 min. unter gelegentlichem Umrühren gedämpft. Sobald sie rundum rot sind, sind sie fertig.

Auf den Tisch werden eine große Schüssel für die Reste und ein kleines Schälchen zum dippen gestellt, in dem Salz und Pfeffer mit Zitronensaft verrührt wird. Wer möchte, kann noch Chili dazugeben.

Ein Gedanke zu „Tôm hấp – Gedämpfte Garnelen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.