Đậu phụ sốt cà chua – Tofu in Tomatensoße

dauphucachua

3 Tomaten und eine Frühlingszwiebel werden sehr klein geschnitten, in einen Topf gegeben, mit Fischsauce und ein wenig Zucker gewürzt und angeschwitzt. Sobald die Zwiebeln leicht braun sind, werden die Tomaten mit Wasser bedeckt und gekocht bis sie sehr weich sind.

1,5 Blöcke frischer Tofu werden in ca. 5 x 4 x 1 cm große Scheiben geschnitten. Alternativ kann auch gebratener Tofu verwendet werden. Der Tofu wird auf die Tomaten gegeben und der Topf mit Wasser aufgefüllt bis die Tofuscheiben bedeckt sind. Nach 10 min. kochen bei mittlerer Hitze wird der Topf vom Herd genommen. Von 2 – 3 Frühlingszwiebeln wird der untere weiße Teil in ca. 5 cm lange Streifen geschnitten und diese abhängig von der Dicke der Zwiebeln nochmals geteilt oder geviertelt und auf den Tofu gegeben. Bei geschlossenem Deckel das Gericht nochmals für 2 min ziehen lassen und in eine Schüssel geben.

Dazu wird Reis gegessen.

2 Gedanken zu „Đậu phụ sốt cà chua – Tofu in Tomatensoße

  1. I just made this and it’s absolutely delish! Do you mind if I blog about it and link your post? Most of my friends don’t understand German, so I’d have to give a summary of ingredients and instructions – but only if you don’t mind.

    I hope my blog is accessible without an lj account (it should be according to the settings I chose), there have been problems with that yesterday. :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.