Thịt gà kho – Geschmortes Hühnerfleisch

thitgakho

Ein Suppenhuhn zusammen mit den Knochen in ca. 4 – 5 cm große Stücke teilen. Wer möchte, kann das Huhn auch vor dem Teilen auslösen. Ein Brathähnchen ist nicht geeignet, da dessen zartes Fleisch durch das lange Kochen zerfallen würde.

Ein Stück Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.

In einem Topf mit Öl die Hühnerteile etwas anbraten, den Ingwer dazugeben und ggf. mit etwas Wasser ablöschen. Normalerweise tritt genügend Wasser aus dem Fleisch aus. Mit Salz, Pfeffer, etwas Karamellwasser und Fischsauce würzen und bei kleiner Hitze je nach Zähigkeit des Huhns 15 – 30 min lang kochen.

Dazu wird Reis gereicht.

Ein Gedanke zu „Thịt gà kho – Geschmortes Hühnerfleisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.