Hẹ – Allium tuberosum – Schnittknoblauch

he

Schnittknoblauch gibt es mitunter auch in „normalen“ Geschäften zu kaufen, wie zum Beispiel in der Metro. Genutzt werden vor allem die Blätter, aber auch die Blüten und Knollen können verwendet werden. Die Blätter ähneln Schnittlauch, schmecken allerdings eher wie Knoblauch ohne den nachwirkenden Geruch und passen zum Beispiel sehr gut roh zu Salaten oder gekocht in Suppen.

Rezeptverweis:
Hủ tiếu Nam Vang – Nudelsuppe nach Phnom-Penh-Art
Há Cảo – Gefüllte Teigtaschen aus Reismehl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.