Tôm sốt chua ngọt – Shrimps in süßsaurer Tomatensoße

tomsotchuangot

Die Shrimps schälen, entlang des Rückens aufschneiden und den Darm entfernen.
In einem Topf mit heißem Öl die Shrimps anbraten, mit etwas Zucker und Salz würzen, herausnehmen und beiseite stellen.
Das Kerngehäuse von 2 Tomaten entfernen und diese sehr klein schneiden. In den Topf geben und mit dem noch vorhandenen Öl anbraten. Mit etwas Wasser ablöschen, so dass die Soße noch dickflüssig ist und mit Fischsauce und Zucker abschmecken. Die Shrimps wieder dazugeben und 2-3 min bei leichter Hitze ziehen lassen. Eine Frühlingszwiebel in ca. 5 cm lange Abschnitte teilen, je nach Größe halbieren oder vierteln und kurz vor Ende der Garzeit unterrühren.

Je nach Geschmack kann in die Soße vor dem Ablöschen noch 2-3 Streifen Ingwer gegeben werden.

Dazu wird Reis serviert.

4 Gedanken zu „Tôm sốt chua ngọt – Shrimps in süßsaurer Tomatensoße

    • Hallo Jojakim,

      vielen Dank für dein großes Lob. Es ist immer schön, ein Feedback zu erhalten, um zu erfahren, dass man nicht nur für sich selbst blogt, sondern auf Resonanz stößt.

      Ich wünsche dir ebenfalls einen guten Start ins neue Jahr.

      Viele Grüße bunzel

  1. Lau nay khong vo, hom nay vo lai thay ngay mon minh rat thich. ( thiet ra, mon nao minh cung thich) La tai vi, dao nay khong co biet lam mon gi voi tom, ngoai tru la luoc len roi lam cuon :-).
    Cam on ban nhieu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.