Bóng bì – Schweineschwarte

bongbi

Diese behandelte Schwarte sieht ein bisschen aus wie ein großes Knabbergebäck. Es handelt sich dabei um Schweineschwarte ohne Fett, die zunächst gekocht, danach aufgespannt und luftgetrocknet wird, bevor sie anschließend im Ofen gebacken wird. Das Endprodukt, relativ große, bruchempfindliche Platten, ist hier in Asiamärkten erhältlich.

Bóng bì wird hauptsächlich in Suppen als Einlage oder bei pfannengeschwenktem Gemüse verwendet. Dafür wird es zunächst eine Weile in Wasser eingelegt, bis es weich und biegsam ist und anschließend mit einer Schere in mundgerechte Stücke geschnitten.

Diese Schwarte ist z.B. die Hauptzutat in Bát bóng, einem traditionellen Gericht zum Neujahrsfest.

Alternative vietnamesische Bezeichnungen o. Schreibweisen:
Bóng da heo – Südvietnam

Rezeptverweis:
Bát bóng – Gemüsesuppe mit Schweineschwarte
Bánh bèo Huế – Gedämpfte Mini-Reisküchlein aus Huế

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.