Chè hạt sen – Kompott aus Lotoskernen

chehatsen

Passend zu den heißen Tagen eine weitere Variation des vietnamesischen Kompotts.

Eine Handvoll getrocknete Lotoskerne in einem Topf mit Wasser kochen bis sie weich sind.
Zucker nach Belieben hinzufügen und abkühlen lassen.

Der Chè wird kalt gegessen. Wer möchte, kann noch gestoßenes Eis hinzufügen. Dies sollte jedoch vorab bei der Zuckerzugabe berücksichtigt werden.

4 Gedanken zu „Chè hạt sen – Kompott aus Lotoskernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.