Chè đậu đen – Kompott aus Schwarzen Bohnen

chedaudo

Schwarze Bohnen gründlich waschen, in einem Topf mit kaltem Wasser aufsetzen und auf kleiner Flamme 1 h unter gelegentlichem Rühren kochen.

Zucker nach Belieben hinzufügen und erneut aufkochen.

Dieses Gericht kann je nach Jahreszeit heiß oder mit gestoßenem Eis gekühlt gegessen werden. Darauf sollte bereits beim Zufügen des Zuckers geachtet werden, da für die kalte Variante aufgrund des gestoßenen Eises mehr benötigt wird als bei der heißen.

Ein Gedanke zu „Chè đậu đen – Kompott aus Schwarzen Bohnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.