Bí ngồi rán – Gebratene Zucchini

bingoiran

Eine kleine Zucchini waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. 1 – 2 Knoblauchzehen schälen und klein hacken.

In einer Pfanne Öl erhitzen, Knoblauch und Zucchinischeiben dazugeben und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten brauch braten.

Als Dip wird Sojasauce verwendet.

Dazu wird Reis gereicht.

6 Gedanken zu „Bí ngồi rán – Gebratene Zucchini

    • Hallo lacrangchay

      Zucchini ist noch ein relativ neues Gemüse in Vietnam. Daher ist dieses Gericht nicht richtig traditionell. In Hanoi wird es aber u.a. so zubereitet und gegessen.

      Viele Grüße

  1. Hallo,

    wow, die nennen echt dieses Gemüse „Bi ngoi“. Lass mich mal die anderen fragen, wie Zucchini genannt wird. Mich wundert’s, wieso gerade NGO^`I.

    Schönens Wochenende !

    caen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.