Măng xào – Pfannengerührte Bambussprossen

mangxao

Eingelegte Bambussprossen abtropfen lassen, halbieren, ca. 5 mm am unteren Ende einschneiden und an dieser Stelle auseinander ziehen. Solange wiederholen bis die Sprosse zerteilt ist. Alternativ können auch fertig geschnittene Bambussprossen gekauft werden.

In einer Pfanne mit Öl klein geschnittene Zwiebeln und etwas Knoblauch anbräunen und den Bambus dazugeben. Falls nötig mit wenig Wasser ablöschen, mit Fischsauce und etwas Pfeffer würzen und unter ständigem Rühren garen.
Kurz vor Garende in längliche Streifen geschnittene Frühlingszwiebeln und je nach Geschmack in Ringe geschnittene Chilischoten unterrühren und ca. 1 min mitschwenken.

Dazu passt Reis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.