Ngó sen – Lotosstiele

ngosenngosen2

Lotosstiele sind die Stängel von Lotospflanzen. Sie werden vor allem für Salate oder in Suppen verwendet und sind relativ geschmacksneutral. In Vietnam werden sie frisch verkauft und müssen noch geschält werden. Hier sind die Stiele nur eingelegt erhältlich und können ausschließlich in Salaten verwendet werden, da sie bereits leicht säuerlich sind.

In der traditionellen Medizin werden Lotosstängel vor allem zum Blutstillen eingesetzt.

Alternative vietnamesische Bezeichnungen o. Schreibweisen:
Liên ngẫu – medizin. Fachwort

Rezeptverweis:

Nộm thập cẩm – Gemischter Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.