Nem rán – Vietnamesische Frühlingsröllchen

nemrantrenban

Im Unterschied zu den chinesischen Frühlingsrollen werden die vietnamesischen nicht in Teig sondern in Reispapier eingewickelt. Dadurch hat die Füllung eine leichte knusprige Hülle und kommt so besser zur Geltung.

Traditionell wird für die Füllung Yambohnenwurzel (Củ đậu) als Gemüse verwendet. Man kann aber auch Möhren, Kohlrabi, Weißkraut oder Mungbohnensprossen verwenden.
Das Gemüse und Zwiebeln werden in feine Streifen geschnitten. Mu-Err-Pilze und Glasnudeln in warmen Wasser ca. 30 min einweichen und anschließend die Glasnudeln in ca. 5 cm lange Stücke und die Pilze in feine Streifen schneiden. Getrocknete Shrimps fein mahlen und alles zusammen mit Hackfleisch in eine Schüssel geben. Je nach Gewicht des Fleisches und dem verwendeten Gemüse Eier dazugeben (2 Eier auf ca. 250 g Hackfleisch, 1 Möhre, 1 Zwiebel, 1/2 Kohlrabi und 1/4 kleinen Kohlkopf) und mit Fischsauce und Pfeffer würzen.

Reisblätter kurz in Wasser tauchen, herausnehmen und etwas einwirken lassen. Etwas von der Füllung auf eine Seite des Blattes geben, bis zur Hälfte einrollen, die Seiten einklappen und aufrollen. Die Rollen dürfen nicht allzu dick werden und müssen relativ straff gerollt werden, damit keine Luftblasen entstehen.

nemran1nemran3

In einer Pfanne mit relativ viel Öl rundum knusprig braun braten. Sollten die Frühlingsröllchen eingefroren oder erst am nächsten Tag verwendet werden, ist es besser die Röllchen goldgelb zu braten und erst kurz vor der Verwendung richtig zu bräunen.

nemranchaonemranxong

Serviert werden die Frühlingsröllchen mit dünnen Reisnudeln (Bún), die wie hier beschrieben in mit Essig und Salz versetztem Wasser gekocht werden, und mit eingelegtem Gemüse. Auf dem dazugehörigen Kräuterteller können frische Salatblätter, in Streifen schnittene Frühlingszwiebeln und Gurken, Koriander, frische Mungbohnensprossen sowie weitere Kräuter und Gemüse je nach persönlichem Geschmack gereicht werden.

Je nach Größe der Frühlingsröllchen werden sie entweder ganz gegessen oder mit einer Schere in mundgerechte Stücke geteilt. In Vietnam werden Frühlingsrollen meist aus den mittleren Reisblättern (Durchmesser ca. 20 cm) zubereitet, so dass die Rollen zum Schluss etwa 10 – 12 cm lang werden. In Deutschland werden zunehmend die kleineren Blätter benutzt, da Frühlingsrollen gern als Häppchen serviert werden. Diese sind dann zwischen 5 und 8 cm groß, wobei die 5 cm großen Rollen fast nur noch aus Reispapier bestehen.

Alternative vietnamesische Bezeichnungen o. Schreibweisen:
Chả giò – Südvietnam

17 Gedanken zu „Nem rán – Vietnamesische Frühlingsröllchen

  1. Ein hervoragender Eintrag!!! Super!

    Vielleicht eine kleine Ergänzung bzgl. die Größe: da man hier in Deutschland Frühlingsrollen oft in der Form „Mini-“ oder „Finger-Frühlingröllchen“ kennt, würd ich erwähnt dass die originalen vietnamesichen Frühlingsrollen sind eigtl gar nicht so mini sondern eher bratwurst-groß. Das hat meinen deutschen Freunden oft überrascht wenn ich so „riesige“ Rolle mache. Die Miniröllchen sind später entstanden weil sie praktischer sind zum essen und haben mehr knusprige Haut im Verhältnis zur Füllung. Sie sind eher im Süden gemacht.

  2. Einfach fantastische Entry! Daumen hoch.
    Warum heißen die Nem Rán hier in Deutschland Frühlingsrollen?
    Wegen der Größe, stimme ich Van zu. Obwohl Bratwurst haben viele unterschiedliche Grösse.
    Bei der mini Variante stimmen die Verhältnisse zwischen Hülle und Fülle nicht mehr, meisten schmecken die nur noch Reis Blätter. Aus dem Bildern kann ich feststellen dass die Länger und Grösse richtig sind.

  3. Vielen Dank für diesen Eintrag!

    Habe dieses Gericht vor über 20 Jahren von meinen vietnamesischen Studienkollegen noch zu tiefsten DDR-Zeiten kennen- und lieben gelernt.
    Wenn ich mich recht entsinne, dann wurden damals noch „Unmengen“ an Glutamat hinzugefügt. Weiß der Teufel, was das ersetzen sollte. Wie man heute weiß, soll dies wohl nicht ganz so gesund sein. Nu ja, zumindest hatten wir als „Gegengewicht“ auch „Unmengen“ an Reisschnaps verkonsumiert.
    😀
    Jedenfalls: Geschmeckt hat es immer.

    Leider habe ich zu meinen vietnamesischen Freunden keinerlei Kontakt mehr.
    ;(

  4. Danke schön für diesen Blog. Als ein Freund von uns angerufen hat, wie denn die frittierten Frühlingsrollen gehen, haben wir ihn gleich hier auf dieses Rezept verwiesen.

  5. mình thường làm nhân nem khác 1 chút: thịt băm từ lợn+bò+tôm, cà rốt, su hào, hành lá,hành khô, nấm hương, mộc nhĩ, rau mùi, trứng, miến

  6. Wir haben immer die „Bratwurstvariante“ gemacht. In die Füllung aus Schweinehack, Glasnudeln, Gemüse und Eiern auch noch eine Dose Krabbenfleisch gemischt, Dann die gebratenen Rollen in vier kleinere Teile geschnitten, ein jedes beim Essen in ein Salatblatt, zusammen mit einem Pfefferminzblatt und einen Stückchen Gurke eingewickelt und in den angemachten Nuok mam getaucht, ab in den Mund – hmmm und schon ist man im Paradies :o)
    Das nennt man in Frankreich „pate imperial“ also Kaiserröllchen.

    Eine wunderbare Seite hast Du hier aufgebaut, liebe Bunzel, sehr inspirierend. Miam miam :o)

  7. Das hat meine Mum mir früher immer zubereitet und ich kann es wirklich nur jedem weiterempfehlen. Anders als die Frühlingsrollen, die man aus dem Supermarkt in der Tiefkühltruhe kennt, ist diese Form von Frühlingsrollen wirklich lecker. Die Zubereitung ist ein wenig zeitaufwändig, aber mit ein wenig Übung kein großes Problem. Vor allem beim Mix der Füllung aus Hackfleisch, Ei und diversen Gemüsesprten würde ich Küchgeräte wie Rührschüsseln, Multimixer und Rührgerät nicht außer achten lassen. Hochwertiges Kochgeschirr erhält man bei Marken wie Bosch oder beim regionalen Händler. Und bei den Zutaten kann man schön variieren. Ich habe vor Kurzem Sauerkraut und Senfgurken dazu gemixt.

  8. Müssen die Rollen in der Pfanne frittiert werden oder kann man das auch in der Fritteuse machen? Ich bin mir sich sicher ob sie auch zusammenbleiben, wenn ich sie darein gebe.

    Das Video fand ich übrigens sehr lehrreich, obwohl ich keine Garnelen esse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.