Món ăn miền bắc – Speisen aus Nordvietnam

Die nordvietnamesische Küche wird als die traditionellste Küche Vietnams angesehen, denn dort liegt das ursprüngliche Siedlungsgebiet, von wo aus sich Vietnam nach Süden ausbreitete. Da hier die meisten Provinzen sich im Landesinneren befinden, ist sie nicht ganz so fischlastig wie die anderen regionalen Küchen. Aufgrund der weiten Transportwege und den daraus entstehenden Kosten war früher nicht überall Fischsauce erhältlich und es wurde in einigen Gebieten vornehmlich mit einer vegetarischen Sauce aus fermentierten Sojabohnen und Klebreis (tương) gekocht, welche heute noch bei einigen Spezialitäten verwendet wird. Eine typische Zutat dieser regionalen Küche sind außerdem grüne Klebreisflocken (cốm).
Jahreszeitenbedingt stammen aus dieser Region auch mehr Gerichte, die vornehmlich im kalten Winter zubereitet werden, sei es, um sich aufzuwärmen oder weil sich diese, wie z.B. Sülze, erst bei bestimmten Temperaturen zubereiten lassen.

Rezeptverweis:
Bánh cuốn tráng chảo – Reisrollen aus der Pfanne
Bún thang – Reisnudelsuppe nach Hanoier Art
Thịt giả cẩy – Falscher Hund
Chả cá theo kiểu Lã Vọng – Gegrillte Fischstücke nach Lã-Vọng-Art
Bún bung – Suppe mit Rippchen und Reisnudeln
Đậu phụ ốc chuối xanh – Tofu mit Schnecken und Kochbananen
Canh sấu – Saure Rippchensuppe
Bánh tôm hồ Tây – Shrimpsküchlein nach Westseeart
Cá kho tương bần – Geschmorter Fisch in Soja-Klebreis-Sauce
Bê thui cuốn lá cải – Kalbsfleischröllchen in Rutenkohlblätter
Chim hầm hạt sen – Geschmorter Vogel mit Lotoskernen
Thịt đông – Sülze
Chè cốm – Süßspeise aus grünen Klebreisflocken
Chả cốm – Frikadellen mit grünen Klebreisflocken
Chè kho – Trockener Chè aus grünen Bohnen
Bánh trôi – Gekochte Klebreisbällchen mit Zuckerfüllung

2 Gedanken zu „Món ăn miền bắc – Speisen aus Nordvietnam

  1. Hallo!
    Ich würde gerne ein Rezept wissen.
    Ich habe Banh Xeo in Saigon gegessen aber auch in Hanoi. Dort essen sie es anders. Banh xeo gibt es in der Ba Trieu Straße. Man isst es mit Reispapier und Salat. Wisst ihr das Rezept? freundlicher Gruß, Julia

  2. Hallo 🙂 Ich habe damals auch im Norden gelebt, aber habe leider nie kochen gelernt (sehr schade, aber war immer zu faul dazu). Jetzt in Deutschland in meinen eigenen 4 Wänden vermisse ich mein Lieblingsessen sehr. Oft google ich die Rezepte oder frage nach, aber nicht alles gibt es in der Form, zumindest nicht da, wo ich wohne. Falls du also weißt, wie man Bún Đậu Mắm Tôm, Bún Chả Thịt Nướng oder Canh Cua Mồng Tơi kocht, wäre es schön, hier die Rezepte dazu zu finden mit Dingen, für die man nicht extra nach Berlin ins Dong Xuan Center reisen muss. LG Nhi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.